Warum ist malen so wichtig? Die ersten Kritzeleien von Kindern ergeben für den Erwachsenen optisch nicht viel Sinn. Man erkennt keine Gegenstände oder gar andere Personen darin, doch das ist auch nicht Sinn der Sache. Viel wichtiger ist der Entwicklungsprozess, der während des Entstehens eines solchen Kunstwerks passiert. Das wüste Kritzeln von Bildern und Mustern […]

Wenn Babys auf die Welt kommen, sind Eltern ihre primären Bezugspersonen. An diesen orientieren sich die Kleinen, vor allem in den ersten Lebensjahren. Was Mama oder Papa machen, wird schon stimmen, denn sie werden es ja wohl wissen!   Lernen durch Nachahmung Wie eignen sich Menschen all die Fähigkeiten an, die man im Leben so […]

Spaziergänge stärken das Immunsystem und kurbeln die Vitamin-D-Produktion an (djd). Raus in die Natur: Das tut jungen Eltern wie auch Kindern gut – und zwar zu jeder Jahreszeit. Vor allem bei trockenem Wetter steht einem Spaziergang mit dem Kinderwagen nichts im Wege, auch wenn die Temperaturen frostig werden. Bei gemütlichen Ausflügen ins Freie können die […]

Verhaltenstraining hilft Neurodermitishaut zu verbessern (djd). „Schluss jetzt mit dem Kratzen!“ Diesen Satz hören Kinder mit juckender Problemhaut nur allzu oft von ihren Eltern. Doch selbst erwachsenen Neurodermitikern fällt es oft schwer, diesen Rat zu beherzigen: Die Juckreizschwelle der empfindlichen, trockenen Haut ist deutlich herabgesetzt – leichte mechanische Reize oder psychische Anspannung genügen und das […]

Größe, Komfort und Bio-Qualität der Anziehsachen sind wichtige Aspekte (djd). Mütter und Väter müssen regelmäßig neue Kleidung für den Nachwuchs kaufen – schließlich wachsen gerade Kleinkinder mitunter so schnell, dass sie pro Jahr ein bis zwei Kleidergrößen „durchmachen“. Bei der Auswahl der Anziehsachen zählt nicht nur der persönliche Geschmack von Sohn oder Töchterlein. Drei weitere […]

Im ersten Lebensjahr entwickeln Babys sich rasant. Nach dem Strampeln wird zuerst das Drehen, dann das Sitzen und anschließend das Krabbeln fleißig geübt. Doch sobald diese Bewegungsabläufe zur Routine geworden sind und keine Herausforderungen mehr da stellen, wird es Zeit für neue Entwicklungsschritte: dem Laufen!   Aller Anfang ist schwer Ab dem ca. 8. Monat […]

Mit der Einhorn-Fingerpuppe planschen Kinder doppelt gern (djd). Das abendliche Bad der Kinder ist in vielen Familien ein wichtiges Ritual. Lieben es die Kids, im Wasser zu planschen, dann gesellt sich zum Badespaß fast von allein der praktische Nutzen: Die Kleinen kommen nach einem Tag im Garten oder auf dem Spielplatz duftig und sauber aus […]

Verpflichtende Impfberatung soll Ausbrüche reduzieren (djd). Infektionskrankheiten verbreiten sich in Kindertagesstätten besonders schnell: Es kommt immer wieder zu Krankheitsausbrüchen wie Windpocken, Masern oder Magen-Darm-Infektionen. Viele Infektionskrankheiten können durch Impfungen verhindert werden. Um die Verbreitung von Infektionen in Gemeinschaftseinrichtungen zu verringern, sollten Kinder beim Eintritt in eine Kita alle von der Ständigen Impfkommission (STIKO) des Robert […]

Schon einige Tage nach der Geburt fangen Säuglinge mit den ersten Bewegungen an. Arme und Beine werden entdeckt, der Körper leicht gestreckt. Bereits im 3. Monat wird das Köpfchen gekonnt in die Luft gehalten und schon kurze Zeit darauf die Drehung auf den Bauch vollführt. Ab dem 7. Monat folgen individuelle Zwischenschritte, wie robben, schlängeln, […]

6. Dezember: Geschenkideen und Tipps zum Nikolaustag (djd). Der Nikolaustag ist ein kleiner Höhepunkt in der Adventszeit und wird von vielen Kindern geliebt. Am Abend des 5. oder auch 6. Dezembers fischt sich der Nachwuchs meist die größten Stiefel aus dem Schuhregal, putzt sie emsig und wartet darauf, dass der Nikolaus diese über Nacht großzügig […]