Weit mehr als Spiel: Das neue Set Vergnügungspark MINT+ von LEGO® Education für den Kindergarten lässt den Nachwuchs durch eigenhändiges Ausprobieren zu ersten eigenen Erkenntnissen über seine Umwelt gelangen. Das 295-teilige Set mit Aufgaben- und Bildkarten ist seit November 2017 erhältlich.   Die Bedeutung von MINT Die Bezeichnung MINT ist vor allem in der schulischen Bildung […]

Im Zeitalter des Internets gibt es zahlreiche Angebote für Kinder. Verschiedene Sender, Internetseiten und Vlogger bieten Kinderserien, Sendungen, Lernvideos und Kinderspiele im Videoformat an. Animierte bunte Figuren locken mit den schrillsten Stimmen die Kleinen vor den Computer oder das Tablet. Doch leider ist ein Großteil des Angebots so gar nicht für das kleine Publikum geeignet. […]

Mit modernen Kleinrobotern können Kinder die Grundzüge des Programmierens lernen (djd). Kleine, bunte Roboter werden die Kinderzimmer erobern. Dieser Trend zeichnete sich Anfang des Jahres auch auf der Spielwarenmesse in Nürnberg ab, der weltweit führenden Fachmesse für Spielzeug und Freizeitprodukte. Wer bei Robotern allerdings an Science-Fiction und die „Transformer“-Spielzeug-Action-Figuren denkt, liegt ganz falsch: Denn mit […]

Die Anzahl und Intensität an negativen Ereignissen, die Kinder durchleben, macht sie mehr oder weniger resilient. Jedes Kind erlebt unterschiedlich schwere Erlebnisse und nimmt diese auch unterschiedlich schlimm war. Situationen aus der Umwelt (z.B. Krieg, Armut) aber auch familiäre Umstände (z.B. Tod, Scheidung) zwingen das Kind dazu, sich mit Problemen auseinander zu setzen. Die Konfrontation […]

Setzt man sich mit der kindlichen Entwicklung auseinander, so trifft man in verschiedenen Lektüren auf den Begriff der „Resilienz“. Ob in pädagogischen Fachbüchern, Ratgebern, Broschüren oder hochdotierten Werken, die Resilienz ist nicht wegzudenken. Für viele Leser ist dieser Begriff jedoch Neuland. Nicht selten wird das pädagogische Lexikon hervorgeholt oder Google und Siri nach der Definition […]

Es kann die Tafel Schokolade im Supermarkt sein, ein begehrtes Spielzeug in einem Spielwarenladen oder aber auch ein vollkommen anderer Grund – gemeint ist der Auslöser eines Trotzanfalls. Meist aus heiterem Himmel und für Erwachsene oft unerklärlich, beginnt das Kind zu jammern, zu schreien und zu heulen. Oft steht man ahnungslos und vor allem ratlos […]

In See stechen und die abenteuerlichsten Reisen auf einem riesen großem Expeditionsschiff erleben, eine Festung aufbauen um sich vor Feinden zu schützen, mit einer Rakete in den Weltraum düsen oder mit einer Tiefsee-Station die spannende Unterwasserwelt erkunden – Mit den zahlreichen Lego-Sets ist für jedes Kind etwas dabei. Sie füllen nicht nur ganze Regalreihen in den […]

Wenn die sprachlichen Leistungen des Kindes nicht in der Altersnorm der kindlichen Sprachentwicklung liegen, besteht der Verdacht einer Sprachstörung. Dabei muss der Rückstand ca. 6 Monate betragen.   Auffälligkeiten können sein: ein verminderter Wortschatz ein geringes Sprachverständnis fehlerhafte oder nicht vorhandene Grammatik eine undeutliche bzw. unverständliche Aussprache ein gestörter Redefluss (Poltern, Stottern, Lispeln) eine nicht intakte […]

Eine bewusste Spracherziehung ist unabdingbar, besonders in den ersten sechs Lebensjahren eines Kindes. In diesem Zeitrahmen findet der Großteil des Spracherwerbs statt. Wir als Erwachsene haben eine Vorbildfunktion, der wir uns stets bewusst sein müssen. Wir treten ständig mit dem Kind in den Dialog, vermitteln Normen und Werte, motivieren zum Forschen und Lernen. Wir unterstützen […]

Zunächst einmal ist es wichtig zu erwähnen, dass folgende Angaben lediglich Richtmaße sind. Es handelt sich um grobe Zeiträume und nicht genaue Zeitpunkte. Jedes Kind ist individuell zu betrachten und entwickelt sich in seinem eigenen Tempo. Das bedeutet, dass manche Kinder eine Phase schneller durchlaufen als andere. Manche Phasen werden übersprungen oder verschoben. Deshalb ist […]