0 - 3 Jahre, Kinder, Wissen to go

Die ersten Zähnchen kommen – KITAnGO

Wenn das Baby weinerlich ist, übermäßig viel sabbert, auf allem herumkaut und rote Bäckchen bekommt, dann können sich Eltern sicher sein: das Zahnen beginnt!

Zwischen dem 6. und 10. Monat bohren sich die ersten Zähnchen durch das gerötete und geschwollene Zahnfleisch des Nachwuchses. Meist läuft die Entwicklung in etwa dieser Reihenfolge ab:

  • 6. – 8. Monat: erst untere, dann obere Schneidezähne (jeweils 2)

  • 10. – 12. Monat: erst obere, dann untere seitliche Schneidezähne (jeweils 2)

  • 14. – 18. Monat: untere und obere Backenzähne (jeweils 2)

  • 20. – 24. Monat: untere und obere Eckzähne (jeweils 2)

  • 24. – 30. Monat: untere und obere hintere Backenzähne (jeweils 2)

 

Da jedes Baby ein Individuum ist, kann auch die Reihenfolge sehr unterschiedlich sein. Wenn also andere Zähne zuerst dran sind, spielt das keine Rolle. Wichtig zu wissen ist, dass die Entwicklung des Gebiss zwischen dem 20. und 30. Monat abgeschlossen sein sollte. Ist das nicht der Fall, wird der Gang zum Zahnarzt empfohlen.

 

3 Tipps, wie man dem Baby das Zahnen erleichtert:

  • Zahnfleisch und Kiefer (mit sauberen Fingern!) massieren.
  • Auf härteren Lebensmitteln kauen lassen (z.B. Karotte, Brotkruste, Apfelwürfel).
  • Lätzchen oder Halstücher umbinden, damit der Strampler nicht sofort durchnässt ist.

 

3 weitere Empfehlungen:

  • Pflegecreme um die Mundwinkel lindert die Beschwerden der wund gewordenen Haut.
  • Mit Flüssigkeit gefüllte Beißringe kühlen gleichzeitig und mindern somit die Beschwerden.
  • Homöopathische Mittel wie Zahni-Gel® und Osanit® wirken beruhigend und schmerzlindernd.

 

Mit diesen Tipps und Tricks, kann man dem Nachwuchs das Zahnen sehr erleichtern. Und ansonsten heißt es für die Eltern: Zähne zusammenbeißen, denn da müssen Sie durch!

 

Weitere interessante Artikel zum Thema „Zahnen bei Kindern„:

Der optimale Beißring für das Baby

 

 

Foto: photo credit: Snicker Reese via photopin (license)

About the author

Related Posts

Leave a Reply

Leave a Reply