Spielsachen

Emilia Heartbeat: Mehr als nur eine Puppe – KITAnGO

Eine Puppe, viele Ansprüche. – Wenn die Kleinsten auch mal Mama oder Papa sein wollen, gibt es nur eine Lösung: eine Kinderpuppe! Doch Puppe ist nicht gleich Puppe. Eine gute Kinderpuppe muss sehr hohe Ansprüche erfüllen. Sie soll nicht nur schön kuschelig sein und liebevoll aussehen, sondern auch dem turbulenten Alltag standhalten können. Außerdem muss sie kindersicher verarbeitet sein und durch diverse Gadgets die Lust am Spielen immer wieder neu wecken. All diesen Anforderungen stellt sich tapfer die Puppe „Emilia Heartbeat“ der Firma Schildkröt.

 

Kurzinfos

Produkt: Emilia Heartbeat

Hersteller: Schildkröt

Altersempfehlung:  ab 1,5 Jahren  

 

 

 

 

Inhalt

Die Kinderpuppe „Emilia Heartbeat“ ist ca. 42 cm groß und somit perfekt für Kinderarme geeignet. Erhältlich ist Emilia in einem umfangreichen Set, das passende Schühchen, einen Schnuller, eine Trinkflasche, ein Lätzchen, einen Teller, einen Löffel, einen Reisepass und ein kleines Kuscheltier enthält. Das Set ist in einem angenehmen Rosaton gehalten.

 

Der Schnuller und die Trinkflasche können mit leichtem Druck in den Mund der Puppe eingeführt werden. Die Schühchen sind aus Weichplastik und lassen sich dadurch etwas dehnen. Das erleichtert der Puppenmami oder dem Puppenpapi sie leicht an- oder auszuziehen. Das Lätzchen kann mit Hilfe eines Klettverschluss einfach und schnell geschlossen werden.

 

Pädagogische Beurteilung

Eine Puppe ist für Kinder viel mehr als ein gewöhnliches Spielzeug. Eine Puppe wird im Rollenspiel als ein eigenes Kind gesehen. Das Puppenbaby wird gefüttert, gewickelt, gewiegt und geliebt – wie im echten Leben. Daher spielt das Erscheinungsbild eine besonders große Rolle. Bei der Kinderpuppe „Emilia Heartbeat“ sind genau diese Details sehr gut gelungen.

 

Von Kopf bis Fuß ist Emilia außergewöhnlich lebensecht. Hände und Füße sind sehr filigran verarbeitet, sodass selbst Hautfältchen und Nägel sich klar abzeichnen. Aber auch Kopf, Lippen und Wimpern heben sich durch farbliche Unterschiede sehr harmonisch ab. Die Augen sind in einem schönen blau gehalten und bewegen sich einwandfrei auf und zu. Das Gesicht ist reizend und sehr liebevoll.

 

Außerdem kann Emilia auf Knopfdruck brabbeln und lachen. Das ist aber nicht alles. Das Highlight: besonders lebensecht und einzigartig lässt Emilia ihr Herzschlag erscheinen. Ein Ohr auf die Puppe gelegt und man hört nicht nur das Herz sondern sieht und spürt es auch. 

Passend zu „Emilia“ gibt es ihr Brüderchen „Luis„.

 

Fazit

Mit der Babypuppe „Emilia Heartbeat“ wird es garantiert nicht langweilig im Kinderzimmer. Die kleine Persönlichkeit verfügt nicht nur über ein nahezu lebensechtes Aussehen, sondern auch einen Herzschlag, den man hören, sehen und spüren kann. Diese Puppe wird dem Motto „Made with love“ mehr als gerecht!

 

Emilia Heartbeat

 

 

About the author

Related Posts

Leave a Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.