0 - 3 Jahre, 3 - 6 Jahre

Fabelhaftes Badevergnügen – KITAnGO

Mit der Einhorn-Fingerpuppe planschen Kinder doppelt gern

(djd). Das abendliche Bad der Kinder ist in vielen Familien ein wichtiges Ritual. Lieben es die Kids, im Wasser zu planschen, dann gesellt sich zum Badespaß fast von allein der praktische Nutzen: Die Kleinen kommen nach einem Tag im Garten oder auf dem Spielplatz duftig und sauber aus der Badewanne. Grund genug, das Pflichtprogramm der Körperpflege mit Badeprodukten wie dem „tetesept Schaumbad Mein Einhorn“ in ein Spiel- und Spaß-Erlebnis zu verwandeln.

 

Abenteuer und Erdbeerduft

Der Badezusatz enthält nicht nur eine auf die empfindliche Kinderhaut abgestimmte Rezeptur mit fruchtigem Erdbeerduft. Obendrein lässt sich aus dem Beutel im Handumdrehen eine fabelhafte Fingerpuppe in Einhorn-Form zaubern. Einach den Beutel mit einer Schere entlang der vorgezeichneten Linie gerade abschneiden und das Schaumbad dem einlaufenden Badewasser zugeben. Dann den oberen Teil des Beutels gründlich mit Wasser ausspülen – schon kann der Nachwuchs mit der Fingerpuppe im langanhaltenden Schaum fantasievolle Abenteuer erleben.

 

Sanfte Pflege für Kinderhaut

Dank wertvoller Mandelproteine pflegt das Bad die zarte Kinderhaut. Bei 35 bis 38 Grad Celsius können die Kinder nach Lust und Laune zehn bis 20 Minuten in dem Wasser planschen, das mit unbedenklicher Lebensmittelfarbe märchenhaft rosa gefärbt ist. Auf Haare und Haut der Kleinen färbt die zauberhafte Tönung übrigens nicht ab. Nach so einem fröhlich-nassen Abendritual darf die Gute-Nacht-Geschichte dann besonders märchenhaft ausfallen.

 

Hier eine kleine Auswahl, die sich in der Praxis sehr gut bewährt hat:

               

 

Kinder lieben Wasserspiele

Mädchen und Jungen lieben es, im Wasser zu planschen. Davon zeugen in vielen Familien schon die umfangreichen Sammlungen von buntem Badespielzeug. Doch damit die zarte Kinderhaut durch das warme Wasser nicht zu sehr beansprucht wird, sollten Eltern sich für spezielle, pflegende Badezusätze für ihre Kinder entscheiden. Auf www.tetesept.de findet man Infos zu den Inhaltsstoffen solcher Produkte. Doch nach 20 Minuten sollte auch beim besten Badeschaum Schluss sein mit dem Badespaß. Am nächsten Abend geht das nasse Vergnügen ja weiter.

 

 

Weitere interessante Artikel zum Thema „Wasser & Baden“:

Ab ins Freibad: Planschen mit dem Baby

Okto Plantschis: Wasserspaß für die Kleinsten

 

 

BU: Wenn Kinder in der Wanne planschen, vergeht die Zeit im Sauseschritt.
Foto: djd/tetesept

About the author

Related Posts

Leave a Reply

Leave a Reply