Bücher

Fotokarten: Spielerisch die deutsche Sprache lernen? – KITAnGO

Sprache ist der Schlüssel zur Welt! – Der Spracherwerb eines Menschen beginnt bereits ab der Geburt. Nach dem Erstkontakt mit der deutschen Sprache, der durch Eltern und Familie passiert, folgt meistens als zweiter Kontakt der Kindergarten. Während manche Kinder hier ihren Wortschatz erweitern, werden Kinder mit Migrationshintergrund zum ersten Mal mit der deutschen Sprache konfrontiert – eine große Herausforderung für Kinder und Erzieher!

 

Ein weiterer wichtiger Faktor, der Erzieher momentan vor besonders große Herausforderungen stellt, ist die Flüchtlingsproblematik. Viele Kinder, die bisher keine Berührungspunkte mit der deutschen Sprache hatten, werden schnellstmöglich in Kindergärten integriert. Hier entstehen große Sprachbarrieren – für Kinder, Eltern und Erzieher. Um Kindern spielerisch die neue Sprache nahezubringen und sie beim Spracherwerb zu unterstützen, gibt es verschiedene pädagogische Ansätze. Einen davon möchte ich hier vorstellen:

 

Kurzinfos

Fotokarten Inhalt - KITAnGO - CornelsenTitel: Erste-Hilfe-Wörter: Kita-Kinder lernen Deutsch mit Fotokarten

Verlag: Corneslen Scriptor

Lieferumfang: 250 Fotokarten

Altersempfehlung: ab 2 Jahre      

 

Inhalt

Fotokarten Themen - KITAnGO - CornelsenDie 250 Fotokarten enthalten essentielle Themenbereiche aus dem Alltag eines Kindes (Alltag drinnen/draußen, Familie, Ernährung, Kleidung, Körper, Pflege, Spielzeug und Tiere). Jeder Bereich hat seine eigene Farbe. Jede Karte enthält eine farbige Abbildung mit dem dazugehörigen deutschen Artikel und Begriff. Dieser ist außerdem in die arabische, türkische, englische und französische Sprache übersetzt. Die Karten sind aus einer leichten Kartonage und von sehr guter Qualität.

Auf der Cornelsen-Webseite ist außerdem unter dem Produkt eine ZIP-Datei zum freien Download hinterlegt. Diese enthält zwei PDF-Dateien. Inhalt der ersten Datei sind „Didaktische Hinweise und Anregungen“ für Erzieher. Inhalt der zweiten Datei ist eine Aufzählung sämtlicher Fotokarten nach Kategorie.

 

Pädagogische Beurteilung

Fotokarten Zusammenhang - KITAnGO - CornelsenDie Fotokarten machen einen sehr ordentlichen und stabilen Eindruck. Durch die bunte aber dennoch schlichte Gestaltung verfügen sie über einen hohen Aufforderungscharakter, wirken aber nicht überladen!

Der didaktische Hintergrund wurde sehr gut durchdacht. Die Karten sind so frei gehalten, dass sie sich multifunktionell einsetzen lassen. So können schon Krippen-Kinder ab 2 Jahren gemeinsam mit den Erziehern die Begriffe durch Nachsprechen üben. Kita-Kinder können die Karten auch für Regelspiele nutzen. In der PDF-Datei der Cornelsen-Webseite werden 13 verschiedene Spielmöglichkeiten beschrieben.

 

Fotokarten Hinweise - KITAnGO - Cornelsen Durch den Regelspiel-Charakter fördern die Karten nicht nur den Spracherwerb der Kinder sondern auch das Miteinander. Darüber hinaus kann man die Karten auch flexibel „für zwischendurch“ einsetzen.

Auf eine kindgerechte und spielerische Art und Weise lernen Kinder, ihnen bereits bekannte Dinge, aus ihrem Alltag kennen und erweitern durch die deutsche Übersetzung ihren passiven Wortschatz. Durch das Abrufen der Begriffe und die richtige Aussprache in Alltagssituationen, gehen die gelernten Begriffe in den aktiven Wortschatz über.

Auch in Zusammenarbeit mit Eltern (z.B. bei Elterngesprächen) lassen sich die Karten gut einsetzen.

 

Fazit

Ein sehr aufwendiges, liebevoll gestaltetes und gut durchdachtes Fotokartenset, das sich durch viele verschiedene und flexible Einsatzmöglichkeiten auch schon bei kleinen Kindern einsetzen lässt!
Vor allem für Kita-Kinder bieten die Fotokarten einen kontinuierlichen Spielanreiz aufgrund der animierenden Gestaltung und der unzähligen Spielvarianten!

 

Buchtipp-KITAnGO

Erste-Hilfe-Wörter: Kita-Kinder lernen Deutsch mit Fotokarten

 

 

About the author

Related Posts

Leave a Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.