Spielsachen

Grizzly: Lachse fangen mit Strategie & Glück – KITAnGO

Lachse fangen am Wasser mit Spaß und Nervenkitzel!  Im wilden Fluss am Wasserfall sind sie zu finden, die heiß begehrten Lachse. Das haben auch schon die hungrigen Grizzlybären mitbekommen und sich auf den Weg gemacht. Doch um an die Beute zu kommen, braucht man eine gute Strategie und ein wenig Glück. Wer dann nich Nerven aus Drahtseilen hat, ist klar im Vorteil, denn diese braucht man auch.
Tischspiele, die bereits vorab auf einer spannenden Geschichte basieren und ein Abenteuer mit sich bringen, sind bei Kindern besonders beliebt. Denn noch vor dem eigentlichen Spielbeginn wird das Interesse geweckt und Spannung erzeugt.

Ein abenteuerliches Tischspiel, für Kinder ab dem Vorschulalter, ist „Grizzly“ von „AMIGO“.

 

Kurzinfos

Produkt:  Grizzly – Lachsfang am Wasserfall

Hersteller:  AMIGO

Altersempfehlung:  ab 6 Jahren

 

 

 

Inhalt

„Grizzly – Lachsfang am Wasserfall“ ist ein spannendes Tischspiel, das Strategie und ein Quäntchen Glück miteinander vereint. Das Spiel besteht aus 1 Spielplan, der den Wasserfall abbildet, 4 Bären, 4 Standfüßen, 4 Bärenmarkern, 5 Würfeln, 53 Lachs-Plättchen, 70 Wasser-Plättchen und 2 Spielmarkern.
Außerdem ist eine große ansprechende Spielanleitung enthalten, die das Spiel umfangreich und Schritt für Schritt mit Text und Bildern erklärt.

 

Bereits beim Auspacken macht sich die gute Qualität des Spiels bemerkbar. Die Einzelteile bestehen aus einem robusten Karton. Ob Plättchen, Standfüße oder Würfel – ausnahmslos alle Einzelteile sind sehr hochwertig verarbeitet. Das Farbkonzept ist harmonisch abgestimmt und verfügt über einen besonders hohen Aufforderungscharakter.
Innerhalb 2 Minuten ist das Spiel aufgebaut. Dann kann der Spielspaß auch schon beginnen!

 

Pädagogische Beurteilung

Auf den ersten Blick wirkt das Spiel etwas komplex. Geht man jedoch die Spielanleitung einmal aufmerksam durch, ist das Spiel leicht zu verstehen. Von Vorteil ist die beigelegte Anleitung. Die darin enthaltenen Bilder erklären die einzelnen Spielschritte sehr ausführlich.
Das Spiel lässt sich mit 2-4 Spielern spielen. Jeder Spieler bekommt einen Grizzlybären. Dann werden nur noch die Wasser- und Lachs-Plättchen platziert und der erste darf loswürfeln.

 

Die Würfel sind zusammengesetzt aus 5 verschiedenen Farben. Diese finden sich auf dem Spielplan wieder. Jeder Würfel ist somit der Wasserbahn, mit der jeweiligen Farbe, zugeordnet. Je nach gewürfeltem Symbol müssen entweder Wasserplättchen geschoben oder Lachse platziert werden oder aber auch beides. Anschließend geht der jeweilige Bär auf Lachsjagd. Diese ist jedoch nicht ganz Risikofrei! Wird er von der Bahn geschoben, sind auch die Lachse verloren.

 

Um das Spiel zu gewinnen, braucht es ein wenig Glück. Doch auch strategisches Vorgehen kann klar von Vorteil sein. Daher ist das Spiel für Kinder ab dem Vorschulalter sehr gut geeignet. Es bereitet nicht nur viel Spaß, sondern fordert auch das Köpfchen.
Je mehr Mitspieler teilnehmen, desto interaktiver das Spielerlebnis. Achtung: Durch die zufälligen Würfelergebnisse ist immer eine Grundspannung vorhanden. Nichts für schwache Nerven!

 

Fazit

„Grizzly – Lachsfang am Wasserfall“ ist ein äußerst spaßiges Tischspiel, dass sich sehr gut mit der ganzen Familie spielen lässt. Auch wenn ein strategisches Vorgehen den Vorteil bringt, kann zum Schluss das Würfelglück entscheidend sein.
Doch dank der kurzen Spielzeit und dem turbulenten Spielablauf bleibt das Spiel durchgehend spannend. Das animiert zu vielen weiteren Spielrunden. Ein Muss für Kitas und Kinderzimmer!

 

Grizzly – Lachsfang am Wasserfall

About the author

Related Posts

Leave a Reply

Leave a Reply