0 - 3 Jahre, 3 - 6 Jahre, Kinder, Wissen to go

Kinderzahnbürsten: Worauf muss ich achten? – KITAnGO

Zahnbürsten für Kinder gibt es in Läden wie Sand am Meer. Oft steht man vor dem Regal, hat eine riesengroße Auswahl und weiß dennoch nicht so richtig, welche nun „die Richtige“ ist. Deshalb sollten verschiedene Kriterien beim Kauf beachtet werden.

 

3 Kriterien für den Kauf einer Zahnbürste:

ein dicker rutschfester Griff; für einen festen Griff und eine gezielte Führung
einen kleinen Bürstenkopf; max. 2 cm groß, um alle Zähne putzen zu können
ein multi-tufted-Bürstenfeld; vielbüschelig angelegte gerade Borsten

 

Hier eine kleine Auswahl, die sich in der Praxis sehr gut bewährt hat:

            

Wichtig ist außerdem, das Kind beim Kauf mitentscheiden zu lassen. Ist eine Vorauswahl getroffen, so sollte das Kind zwischen Optik und Design wählen dürfen, denn: die Kinderzahnbürste, die das Kind am meisten anspricht, bietet diesem auch den größten Anreiz, sie regelmäßig zu benutzen!

 

 

Weitere Interessante Artikel zum Thema „Mundhygiene von Kindern„:

Elektrische Zahnbürsten für Kinder?

Welche Kinderzahnpasta taugt, welche nicht?

 

 

About the author

Related Posts

One Comment

  • Manfred 13. Mai 2016 at 13:11

    Hey,
    danke für die Tipps. Ich habe mich für eine elektrische Zahnbürste entschieden und mein Kind hat jede Menge Spaß mit der neuen Zahnbürste in „Cars Look“.

    Lieber Grüße von der Nordsee
    Manfred

    Reply

Leave a Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.