Spielsachen

Klack!: der Spielspaß für besonders flinke Köpfe – KITAnGO

Würfeln, suchen, zuschnappen! Tischspiele bereiten Kindern Spaß, bauen Spannung auf und fördern das gemeinsame Spiel. Man möchte als Sieger hervorgehen, doch es gibt Regeln an die sich jeder halten muss – der Ehrgeiz ist geweckt!
Regelspiele fördern viele verschiedene Eigenschaften zeitgleich: Reaktion, Konzentration, Geschicklichkeit und strategisches oder räumliches Denken. Aber auch Konfliktfähigkeit, Kreativität, vorausschauendes Handeln und der Umgang mit Erfolg und Misserfolg werden beim gemeinsamen Spiel geschult.
Ein Tischspiel, das viel Spaß bereitet und den Schwerpunkt auf Kombination, Reaktion und Schnelligkeit legt, ist “Klack!“ von AMIGO.

 

Kurzinfos

Produkt:  Klack!

Hersteller:  AMIGO

Altersempfehlung:  ab 4 Jahren

 

 

 

Inhalt

Das Spiel “Klack!” ist sicher in einer stabilen Box aus Karton verpackt. Es besteht aus insgesamt 38 Teilen. Diese setzen sich wie folgt zusammen: 36 magnetische Scheiben, 1 Farbwürfel und 1 Symbolwürfel.
Mitgeliefert wird eine Spielanleitung, die Auskunft über den Inhalt, die Spielidee und das Spielziel, die Spielvorbereitung, den Spielablauf und das Spielende gibt.

 

Die Spielscheiben bestehen aus einem weißen Kunststoff und sind sehr ordentlich verarbeitet. In der Mitte jeder Scheibe ist jeweils ein Magnet versenkt. Dadurch lassen sich die Scheiben bequem auf einander Stapeln.
Die Applikationen auf den Spielscheiben und Würfeln haben durch ihre bunten Farben und kindgerechten Formen einen besonders hohen Aufforderungscharakter.

 

Pädagogische Beurteilung

Auf den ersten Blick erscheint das Siel aufgrund der vielen Farben und Formen kompliziert, doch das Gegenteil ist der Fall! Ziel des Spiels ist es, den höchsten Turm von allen zu stapeln.
Wie man an das Ziel kommt? Ganz einfach: Die gewürfelte Kombination aus Farbe und Symbol muss so schnell wie möglich eingesammelt werden. Dabei werden die Scheiben mit Hilfe der Magneten schnell aufeinander geklackt.

 

Die Spielvorbereitung dauert nur wenige Sekunden. Dazu müssen die Scheiben gemixt auf dem Tisch verteilt werden. Dann kann das Speil beginnen: In einer festgelegten Reihenfolge würfelt ein Spieler nach dem anderen eine Kombination aus Form und Farbe zusammen. Sobald diese fest steht beginnt der Run auf die richtigen Scheiben! Wichtig: nur eine Hand darf zum Sammeln benutzt werden!

 

 

Aber Vorsicht: wer zu voreilig unterwegs ist und eine falsche Scheibe einsammelt, muss diese wieder in die Spielmitte zurücklegen. Als „Strafe“ wird eine zweite Scheibe vom eigenen Turm dazu gelegt.
Das Spiel ist vorbei, sobald alle Spielscheiben eingesammelt sind, oder eine Scheibe nach vergeblichen würfeln übriggeblieben ist. Gewonnen hat der Mitspieler, der den höchsten Turm „erklackert“ hat.

 

Fazit

„Klack!“ ist das perfekte Tischspiel für Kinder zwischen 4-8 Jahren. Ein lustiges Spiel das nicht nur den Spaßpegel, sondern auch das Adrenalin in die Höhe schießen lässt!
Neben der Sozialkompetenz fördert das Regelspiel Zuordnung, Reaktion, Geschicklichkeit und Frustrationstoleranz. Durch die eher kurze Spieldauer von ca. 10-15 Minuten bleibt das Spiel aufregend und animiert zu vielen weiteren Spielrunden. – Ein Muss für jede Kita und für zu Hause!

 

Klack!

 

 

Zur Transparenz: Dieser Artikel entstand in Kooperation mit AMIGO. Der Inhalt des Artikels (und die darin enthaltene Meinung) liegt zu 100% bei KITAnGO und wird nicht von anderen beeinflusst!

About the author

Related Posts

Leave a Reply

Leave a Reply