Bücher

Kopfgymnastik: Gehirnjogging für Kinder? – KITAnGO

Rennen, klettern, springen – Das Schlüsselwort für glückliche und gesund entwickelte Kinder heißt Bewegung!

Powert sich ein Kind so richtig aus, baut der Körper überschüssige Energie und Stress ab, versorgt das Gehirn mit Sauerstoff und setzt Glückshormone frei. So weit, so gut, in der Theorie zumindest. Doch die Realität sieht ganz anders aus. Immer mehr Kinder bewegen sich immer seltener. Das Ergebnis: Durch die fehlende Bewegung im Alltag bilden sich viele Nervenbindungen erst gar nicht aus. Diese sind jedoch notwendig, damit im kindlichen Gehirn Lernprozesse stattfinden.

Wenn ein Kind also das Lernen nicht erlernt, kann es demnach auch kein oder kaum Grundwissen schaffen, um daraufhin weiteres Wissen aufzubauen: Ein Teufelskreis entsteht! Diesem kann jedoch ein Ende gesetzt werden.

 

Durch vielseitige Übungen, welche stets die Bewegung miteinbeziehen, kann das Gehirn gezielt trainiert werden und somit Rückstände eingeholt werden. Eine Lektüre, die genau diese Thematik aufgreift, möchte ich hier vorstellen:

 

Kurzinfos

Kopfgymnastik 1 - KITAngO - Verlag RuhrTitel: Praxisbuch Kopfgymnastik für Kinder – Mit kleinen Übungen aus der Kinesiologie das Gehirn aktivieren, Konzentration fördern, Denkblockaden lösen

Autoren: Ines Schubert

Verlag: Verlag an der Ruhr

Lieferumfang: 104 Seiten; kartoniert

Empfehlung: für Kinder ab 4,5 Jahren

 

 

Inhalt

Kopfgymnastik 2 - KITAngO - Verlag Ruhr„Praxisbuch Kopfgymnastik für Kinder“ ist ein Buch, das aus 104 Seiten besteht und sich mit der Fitness des kindlichen Gehirns befasst. Nach einem kurzen Vorwort wird der Inhalt des Buches in 4 Kapitel aufgegliedert.

In Kapitel 1 erfährt der Leser, welche Bedeutung der Bewegung zukommt, welche Auswirkungen ein Mangel an Bewegung hat und wie das Gehirn aufgebaut ist.

 

Kopfgymnastik 3 - KITAngO - Verlag RuhrIn Kapitel 2 werden verschiedene Übungen aus 3 Übungsbereichen (Kraft-Übungen ohne Muskelpakete, Überkreuz-Bewegungen mit dem X und Dehnungsübungen) vorgestellt.

Kapitel 3 enthält einen Fragebogen zur Evaluation sowie einen Trainingsplan. Eine zusätzliche Übersicht fasst passende Übungen für bestimmte Förderbereiche zusammen.

Kapitel 4 ist sehr vielseitig konzipiert. Hier gibt es zusätzliche Anregungen für verschiedene Bewegungsspiele, Entspannungs- und Atemübungen, Fantasiereisen, uvm.

 

Pädagogische Beurteilung

Kopfgymnastik 4 - KITAngO - Verlag RuhrIm ersten Kapitel wird die Problematik des kindlichen Bewegungsmangels aufgezeigt. Leicht nachvollziehbar wird dem Leser erklärt, welche Folgen dieser mit sich bringt und wie man durch gezielte Übungen entgegenwirken kann.

Die Übungen in Kapitel 2 sind in 3 Übungsbereiche aufgeteilt. Jeder Bereich, sowie jede dazugehörige Übung wird ausführlich erklärt. Der Aufbau ist gut strukturiert und immer gleich (1. Weshalb sollte man die Übung machen?; 2. Ablauf der Übung; 3. Was die Übung bewirkt; 4. Weitere Tipps zur Übung). Anschließend folgen Bilder zur korrekten Ausführung.

 

Kopfgymnastik 5 - KITAngO - Verlag RuhrEin ausführlicher Fragebogen in Kapitel 3 hilft den Ist-Zustand festzuhalten. Dieser wird auch für eine spätere Befragung verwendet, um Fortschritte oder Defizite zu erkennen. Ein Programmplan listet die Tage und dazugehörige Übungen auf und bietet somit eine sehr gute Orientierung für Kind und Eltern. Das gleiche gilt für die Förderbereiche. Hier sind den verschiedenen Förderbereichen (z.B. Rechtschreibung und Mathematik; Schreibfertigkeit und kreatives Schreiben; etc.) passende Übungen zugeordnet.

Abwechslung bieten unter anderem die Entspannungs- und Massageübungen, Bewegungsspiele und Atemübungen in Kapitel 4. Auch hier wird dem Leser ausführlich erklärt, was gefördert wird und wie die Übungen durchzuführen sind.

Alles in allem eignet sich das Buch nicht nur für den Hausgebrauch sehr gut, sondern auch für die Kita. Vor allem während der Ruhezeiten oder auch am Nachmittag können Kinder durch diese Übungen zur Ruhe kommen. Sie können lernen sich zu konzentrieren und den alltäglichen Stress zu bewältigen.

 

Fazit

Ein Buch mit vielen praktischen Übungen, die ohne großen Aufwand jederzeit und überall durchgeführt werden können. Die Schritt-für-Schritt-Abbildungen sind sehr hilfreich für die Umsetzung und machen die Übungen auch für Kindergarten-Kinder leicht verständlich!

 

Buchtipp-KITAnGO

Praxisbuch Kopfgymnastik für Kinder

 

 

About the author

Related Posts

Leave a Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.