Spielsachen

Langland Rommé: der spaßige Spielklassiker mit Tieren – KITAnGO

Spielklassiker in kindgerechter Form, dank lustiger Tiere! Rommé ist ein beliebter Klassiker, der Erwachsenen viel Spaß bereitet und schon beinahe einen Suchtfaktor hat. Das Kartenspiel ist auch für Kinder eine Faszination, jedoch oft nur als Zuschauer. Zu kompliziert sind die Spielregeln und zu differenziert die Karten.
Um Kinder jedoch nicht außen vor zu lassen, gibt es auch kindgerechte Alternativen. Diese sind pädagogisch so konzipiert, dass auch Kindergartenkinder mitmachen können. Bunte, leicht einzuprägende Motive, mit vereinfachten Spielregen, ermöglichen es, dass auch die Kleinen an Spielabenden teilnehmen können.
Eine dieser Alternativen ist das „Langland Rommé“ von „Pegasus Spiele“.

 

Kurzinfos

Produkt:  Langland Rommé

Hersteller:  Pegasus Spiele

Altersempfehlung:  ab 4 Jahren

 

 

 

Inhalt

„Langland Rommé“ ist ein Tischspiel, das dem bekannten Spielklassiker Rommé nachempfunden ist. Es besteht aus einem Deck von 60 Karten und ist speziell für Kinder konzipiert worden.
Auf den Karten sind 5 verschiedene Tiere (Kater „Alfie“, Schwein „Bonnie“, Kuh „Frederik“, Pferd „Charlie“ und Schaf „Jella“) abgebildet. Zu jedem Tier gehören jeweils 4 Vorderteil-, 4 Mittelteil- und 4 Hinterteilkarten.
Beigelegt sind 2 Spielanleitungen (Deutsch & Englisch).

 

Die Motive auf den Karten sind äußerst ansprechend gestaltet. Aufgrund der unterschiedlichen Farben und Tiere lassen sich die Karten gut unterscheiden. Das Gesamtkonzept des Spiels verfügt über einen hohen Aufforderungscharakter und animiert daher Kinder direkt zum Spielen.
Plus: Das Langland Rommé ist in seinen Spielvarianten flexibel, da es in 2 verschiedenen Schwierigkeitsstufen gespielt werden kann. Dazu gleich mehr!

 

Pädagogische Beurteilung

Die erste Variante wird OHNE Zahlen gespielt:
Hierfür werden die Karten gemischt und in die Mitte des Tisches gelegt. Die erste Karte wird aufgedeckt und daneben gelegt. Sie bildet die Ablegereihe. Jeder Spieler bekommt anschließend 6 Karten. Ziel des Spiels ist es, die eignen Karten loszuwerden. Aber wie?
Um die Karten wegzubekommen, müssen die Tiere ausgelegt werden. Das geschieht, indem man das Vorderteil  mit dem Hinterteil verbindet.

 

Hierzu werden bei jedem Spielzug 2 Karten aus der Mitte genommen. Der Spieler kann entscheiden, ob er diese aus dem Stapel und / oder der Ablegereihe) nimmt. Mittelteile werden, wie der Name bereits sagt, in der Mitte platziert und können beliebig lang sein.
Die zweite Variante wird MIT Zahlen gespielt:
Das Prinzip ist das gleiche. Hier gibt es jedoch Punkte für die Mittelteile der Tiere. Somit können die Spieler 1 Punkt je Mittelteil bekommen.

 

Das Spiel ist für Kinder ab 4 Jahren sehr gut geeignet, da die Spielregeln einfach gehalten sind. Ein absoluter Pluspunkt  besteht darin, dass das Spiel 2 verschiedene Schwierigkeitsstufen anbietet. Dadurch können Kinder Schritt für Schritt die Zahlen lernen und dies noch während dem Spiel anwenden.
Die Spielrunden sind relativ kurz und das Spiel kann mit bis zu 5 Spielern gespielt werden. Somit kommt keine Langeweile auf und der Spielspaß ist garantiert.

 

Fazit

„Langland Rommé“ ist ein super lustiger Spielklassiker für Kinder. Das Tischspiel ist bunt gehalten und fordert mit den liebevoll gestalteten Tiermotiven sofort zum Spielen auf!
Aufgrund der vereinfachten Spielregeln ist es für Kinder ab 4 Jahren geeignet. Dank der verschiedenen Spielvarianten kann die Schwierigkeitsstufe aber auch gesteigert werden.
Das Spiel bereitet nicht nur viel Spaß, sondern fördert auch das Zahlenverständnis, die Logik und Zuordnungsfähigkeit, sowie Sozialkompetenz. Dank der kurzen Spieldauer bleibt es spannend und lädt zu vielen neuen Spielrunden ein. Alles in allem ein  tolles Regelspiel für die Kita und zu Hause!

 

Langland Rommé

 

Ebenfalls zu den Spielklassikern von Pegasus Spiele zählt das „Langland Lotto„. Auch hier ist das Spiel dem originalen Lotto nachempfunden und macht mindestens genauso viel Spaß.

Bei dem Lotto sind die Tiere völlig durcheinander geraten. Das muss wieder in Ordnung gebracht werden. Aufgabe der Spieler ist es, 2 Tiere wieder komplett zusammen zu setzen. Wer das zuerst schafft, ist der Gewinner!

Da Langland Lotto aus der Langland-Reihe stammt, spielen Kinder mit den gleichen Tiermotiven. Ein toller Wiedererkennungsfaktor mit eindeutigem Empfehlungswert!

About the author

Related Posts

Leave a Reply

Leave a Reply