Spielsachen

Puppen als kuschelige Freunde & treue Begleiter für Babys & Kinder: Luis, Wiebke & Clea – KITAnGO

Puppen sind für Kinder so viel mehr, als „nur“ Spielzeug! – In der heutigen Zeit wachsen Kinder mit einem Überangebot an Spielsachen auf. Es gibt nichts, was es nicht gibt. Doch manche Spielzeuge kommen nie aus der Mode. Hierzu gehören z.B. Puppen.

Eine Puppe ist für ein Kind eine wichtige Konstante. Sie begleitet das Kind meist über Jahre hinweg und hilft, durch Rollenspiele, den Alltag zu verarbeiten. Während der Spielphasen begibt sich das Kind in seine eigene imaginäre Welt, in der es nur das Kind, die Puppe und viel Phantasie gibt. Aufgrund des hohen pädagogischen Wertes von Puppen sollten Kinder immer ungehinderten Zugang dazu erhalten. Eltern sollten jedoch darauf achten, dass diese dem Alter des Kindes sowie den deutschen Qualitäts- und Sicherheitsstandards entsprechen.

Für Kinder gibt es die unterschiedlichsten Puppen. Wir stellen drei verschiedene Puppenfreunde aus der Puppenwelt von HABA vor – eine für Säuglinge, eine für Kleinkinder und eine für Kinder im Kindergartenalter:

 

Kurzinfos

Produkt:  Kuschelpuppe „Luis“

Hersteller:  HABA

Altersempfehlung:  ab 0 Monaten

 

 

 

Produkt:   Puppe „Wiebke“

Hersteller:  HABA

Altersempfehlung:  ab 1,5 Jahren 

 

 

 

Produkt:  Spielpuppe „Clea“

Hersteller:  HABA

Altersempfehlung:  ab 3 Jahren 

 

 

 

 

Inhalt

Kuschelpuppe „Luis“ ist eine Puppe, die speziell für Babys bzw. Säuglinge designed wurde. Geliefert wird der kleine Puppenjunge in einem Karton. Qualitativ ist die Puppe bestens verarbeitet – keine abstehenden Nähte, keine losen Gegenstände, keine chemischen Gerüche. Kopf und Körper der kleinen Puppe sind aus weichem Stoff und weichem Futter, der Strampler aus Fleece. Mütze und Lätzchen sind fest vernäht. Somit besteht keine Verletzungsgefahr für Babys.

 

Puppe „Wiebke“ ist eine wahrhaft freudige Erscheinung. Bereits beim Auspacken fallen die bunten Farben auf und sorgen für eine aufhellende Stimmung.
Das blonde Puppenmädchen besteht aus einem mit Watte gefülltem Körper, der an sich eher etwas fester ist. Arme und Beine sind fest an den Körper genäht, jedoch sehr flexibel in der Bewegung.
Im Gesamteindruck ist die Qualität der Verarbeitung sehr hochwertig und die Puppe äußerst ansprechend.

 

Spielpuppe „Clea“ wurde für ältere Kinder gestaltet. Hände und Füße sind sehr detailliert gehalten, wie auch ihr Gesicht. Hier wurden selbst Nase und Lippen geformt. Cleas Körper ist kuschelweich, Arme Beine und Kopf bestehen aus Kunststoff (Vinyl) und sind somit etwas härter. Qualitativ wirkt die Puppe sehr hochwertig und lebensecht. Mit ihrem menschenähnlichen Aussehen und den „robusteren“ Elementen eignet sich diese Puppe sehr gut für Kinder ab 3 Jahren.

 

Pädagogische Beurteilung

Luis Gesicht wirkt durch seinen niedlichen Ausdruck sehr ansprechend. Augen, Sommersprossen, Nase, Bäckchen und Mund sind aufgemalt. Dadurch steht nichts ab, was Verletzungen verursachen könnte und der kleine Puppenjunge kann sich jeder Situation geschmeidig anpassen. Die weiche Polyesterfüllung erlaubt es Babys außerdem, die Puppe fest greifen zu können. Somit können bereits Säuglinge ab dem 4.-5. Lebensmonat ihren Kuschelfreund gut festhalten.

Luis Strampler, Mütze und Lätzchen sind farblich sehr gut miteinander kombiniert. Sie steigern den Aufforderungscharakter und regen somit zum Spielen an. Absoluter Vorteil dieser Puppe: Säuglinge können nicht überfordert werden, da sie keine weiteren Funktionen enthält. Mit einer Gesamtgröße von ca. 20cm ist die Babypuppe übrigens perfekt für kleine Babyhände geeignet und kann Dank ihrem geringen Gewicht leicht gegriffen und gehoben werden.

 

Wiebke fällt mit ihrem weiß-gelben Kleid und den Blumen in den Haaren direkt auf. Das Design erinnert stark an den Sommer und erwärmt somit direkt das Kinderherz. Auch das freudig lächelnde Gesicht wirkt sehr ansprechend. Die sommerlichen Farben vermitteln eine Leichtigkeit und Freude. Top: Wiebke besteht aus einer etwas festeren Polyesterfüllung – fest genug zum Greifen und dennoch weich genug zum Kuscheln. Somit ist sie gut für Kleinkinder ab ca. 1,5 Jahren geeignet.

Wiebkes flauschiges weiches Haar ist ein haptisches Tasterlebnis für Kinder. Das Kleid der fröhlichen Puppenfreundin lässt sich mit einem Klettverschluss in wendigen Sekunden an- und ausziehen und die Schnallen an den Schuhen öffnen und schließen. Das Blumenhaarband lässt sich außerdem dank einem Gummizug auf der Rückseite auf- und abziehen. Somit haben kleine Puppenmamis und -papis einiges zu tun und können sich an ihrer Feinmotorik ausprobieren.

 

Clea ist eine niedliche Erscheinung. Ihr zartes detailgeformtes Gesicht wirkt besonders ansprechend. Dank ihrer Menschenähnlichkeit und der damit verbundenen Empathie von Kindern eignet sie sich somit perfekt für realistische Rollenspiele. Durch die Puppengröße von ca. 32cm hat sie die passenden Proportionen für Kinder ab dem Kindergartenalter.
Arme und Beine sind zwar fest vernäht, können aber nach Belieben bewegt werden.

Cleas Kopf lässt sich leicht nach links und rechts drehen. Ihr Haar ist äußerst weich und kann ebenfalls individuell gelegt werden. Ihr Outfit besteht aus mehreren Teilen, die sich bequem mit Knöpfen, Klettverschluss und Druckknöpfen an- und ausziehen lassen. Durch die mehrschichtige Funktionalität haben Kinder viele unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten im Spiel. Dadurch wird nicht nur spielerisch die Motorik gefördert, sondern auch Kreativität und Phantasie.

 

Fazit

Kuschelpuppe „Luis“ ist ideal als Einsteigerpuppe für Babys geeignet. Der kleine Puppenjunge ist nicht nur optisch ansprechend, sondern auch weich, gut greifbar und pflegeleicht. Da Luis recht einfach gehalten ist, werden Säuglinge nicht überfordert und können dadurch viele gemütliche Kuschelstunden gemeinsam verbringen!

Puppe „Wiebke“ ist mit ihrem sommerlichen Kleid und dem Blumenband in ihrem blonden Haar eine freudige Erscheinung. Dank des etwas fester wattierten Körpers und ihrer flexiblen Arme und Beine ist sie ideal für Kleinkinder geeignet. Mit abnehmbaren Accessoires wird die Feinmotorik der Kleinen auf die Prüfung gestellt!

Spielpuppe „Clea“ ist eine lebensnahe Puppe die Dank ihrem menschenähnlichen Gesicht und den detailliert gehaltenen Armen und Beinen sehr lebensecht wirkt. Diese Optik ermöglicht Kindern im Kindergartenalter ein realistisches und empathievolles Rollenspiel, indem sie sich ihrer Fantasie und Kreativität voll und ganz hingeben können!

 

Kuschelpuppe „Luis“

 

Puppe „Wiebke“

 

Spielpuppe „Clea“

About the author

Related Posts

Leave a Reply

Leave a Reply