Interessantes, Veranstaltungen

Spielwarenmesse 2016: Die Highlights aus Nürnberg – KITAnGO

Spielwarenmesse Nürnberg: Innovations-Spitzenreiter

Bildquelle: Photopool / Spielwarenmesse eG

Foto: Photopool / Spielwarenmesse eG

Weltweit dominiert die Spielwarenfachmesse in Nürnberg den Markt der zur Schau gestellten Neuheiten und Trends. Gerade deswegen konnte die Messe durch das breitgefächerte Programm die Zufriedenheit der Fachhändler steigern und ihrem Wunsch nach neuen, kreativen und originellen Produkten gerecht werden.

 

Verleihung des ToyAward: Die 4 Gewinner

Bildquelle: Photopool / Spielwarenmesse eG

Foto: Photopool / Spielwarenmesse eG

Während der Eröffnungsfeier am 26.01.2017 fand die Verleihung des heiß begehrten ToyAward statt. Unter einer zehnköpfigen Fachjury wurde dieser in vier verschiedenen Kategorien verliehen. Die Kriterien umfassten Spielspaß, Originalität, Sicherheit, Verarbeitung, Qualität, Verständlichkeit, Erfolgspotenzial und Altersspektrum.

 

 

Bildquelle: Spielwarenmesse eG / Alex Schelbert

Foto: Spielwarenmesse eG / Alex Schelbert

Kategorie Baby&Infant (0 bis 2 Jahre):
Globber 5 in 1, GLOBBER TEMPLAR – vom Laufen lernen zum vollwertigen Roller

Kategorie PreSchool (3 bis 5 Jahre):
Junior Kit, Revell – Modellbausätze zum konstruieren

Kategorie SchoolKids (6 bis 10 Jahre):
Bunch O Balloons, ZURU – Outdoor-Spielzeug für spaßige Wasserschlachten

Kategorie Teenager&Family (ab 11 Jahren):
KosmoBits, KOSMOS Verlag – programmieren lernen durch App-Experimentierkasten

 

TrendGallery präsentierte die Trends 2016

Bildquelle: Spielwarenmesse eG / Alex Schelbert

Foto: Spielwarenmesse eG / Alex Schelbert

Aus dem massenhaften Angebot an Produktneuheiten haben auch dieses Jahr die Trend-Scouts der Spielwarenmesse 3 Produkte aufgespürt die überzeugen konnten:

Train your Brain gilt als Gehirnjogging für Kinder. Auf spielerische Art und Weise wird Kognition, freies Denken und Kreativität gefördert.

Spielwarenmesse eG / Lennart Preiss

Foto: Spielwarenmesse eG / Lennart Preiss

Everyday Hero fördert nicht nur die soziale und emotionale Intelligenz der Kinder sondern unterstützt sie darin, ihre Träume zu verfolgen und zu verwirklichen.

Design to play fordert die künstlerische Ader der Kinder. Sie können sich unter anderem in Farb- und Formgebung üben und dadurch ihre Kreativität, Ästhetik und Fantasie ausleben.

 

Wiedersehen im nächsten Jahr

Nach dieser positiven Resonanz können sich die Besucher auf das kommende Jahr freuen! Denn das Datum für die nächste Spielwarenmesse steht schon fest. Vom 01.02 bis 06.02.2017 öffnen sich erneut die Türen der Nürnberger-Messehallen für ihre Besucher.

Bildquelle: Spielwarenmesse eG / Christian Hartlmaier

Foto: Spielwarenmesse eG / Christian Hartlmaier

Bildquelle: Spielwarenmesse eG / Christian Hartlmaier

Foto: Spielwarenmesse eG / Christian Hartlmaier

 

 

Foto: Spielwarenmesse eG / Christian Hartlmaier

About the author

Related Posts

Leave a Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.