Spielsachen

Starke Riesen Feuerwehr: ein großer Löschtruck für kleine Feuerwehrhelden – KITAnGO

Tatütata, die Feuerwehr ist da! – Kinder haben Vorbilder. Polizisten, Ärzte, und Piloten sind ihre großen Helden, genauso wie Feuerwehrmänner. Nur zu gerne vertiefen sie sich im Freispiel in ihre Phantasiewelt, wo sie auch tapfer, groß und stark sind.
Die Zeit des Freispiels ist für Kinder eine besonders intensive und für die Entwicklung unabdingbare Zeit. Freispiel gibt Kindern die Möglichkeit, das eigene Tun und Handeln ganz nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten. Da hier die Kreativität gefragt ist, sollten Spielsachen möglichst vielseitig konzipiert sein, sodass sie genug Raum zur individuellen Entfaltung geben.
Ein Spielzeug, das multifunktional gestaltet ist und die Phantasie kleiner Feuerwehrhelden anregt, ist die „Starke Riesen Feuerwehr“ von SIMM Spielwaren.

 

Kurzinfos

Produkt:  Starke Riesen Feuerwehr

Hersteller:  SIMM Spielwaren

Altersempfehlung:  ab 3 Jahren

 

 

 

Inhalt

Die „Starke Riesen Feuerwehr“ ist fest verpackt in einer Box aus Karton. Die Achsen sind zusätzlich durch 2 Haken an der Box fixiert.
Mitgeliefert wird ein DIN A4-Zettel mit verschiedenen Aufklebern. Anhand der Abbildung auf der Rückseite des Kartons lassen sich die Stellen, die beklebt werden müssen, schnell und einfach zuordnen.
Wählen kann man zwischen der deutschen, englischen und/oder französischen Bezeichnung.

 

Das Aufkleben ist unkompliziert und innerhalb von 1-2 Minuten vollbracht. Schon ist die Feuerwehr einsatzbereit!
Die Verarbeitung ist einwandfrei. Keine scharfen Kanten, keine abstehenden Spitzen. Der Kunststoff ist an allen Seiten und Ecken glatt geschliffen.
Die Räder haben genug Bewegungsfreiheit, sodass sich der Löschtruck ohne großen Kraftaufwand bequem schieben lässt.

 

Pädagogische Beurteilung

Die Starke Riesen Feuerwehr ist ca. 65cm lang und 35cm hoch. Dank der Größe ist sie für Kinder ab 2,5 bzw. 3 Jahren sehr gut geeignet, da sie sich gut greifen lässt. Die 3 Achsen sind verzinkt und stabil verbaut. Sie halten eine Tragkraft von bis zu 50kg. Das bietet Kindern die Möglichkeit, sich auf den Feuerwehrtruck zu setzen und damit zu fahren.
Für individuelleren Spielspaß lassen sich einzelne Teile öffnen bzw. hoch- und runterklappen (siehe Bild).

 

Im Hinteren Teil des Feuerwehrautos befindet sich ein Kanister mit einem Fassungsvermögen von ca. 1,5 Litern. Dieser kann durch die Öffnung auf dem Dach mit Wasser befüllt werden. Durch einen seitlich angebrachten Hebel wird das Wasser in den Löschschlauch gepumpt. Der Hebel ist groß gehalten und kann somit bereits von den kleinsten Feuerwehrhelden leicht bedient werden. Einmal fleißig gepumpt, spritzt das Wasser sogar 7-8 Meter weit.

 

Die verschiedenen Funktionen des Feuerwehrtrucks ermöglichen Kindern das Freispiel neu zu entdecken und sich darin zu vertiefen. Somit sind der Kreativität und Phantasie keine Grenzen gesetzt.
Die robuste Verarbeitung lässt den großen Löscher so einiges aushalten!
Der Wassertank mit dynamischer Spritzfunktion bietet sich für vielseitige Wasserexperimente an. Dann heißt es nur noch: 3, 2, 1 – Wasser marsch!

 

Fazit

Die „Starke Riesen Feuerwehr“ ist ein absolutes Muss für alle Feuerwehr-Fans! Der große Löschtruck ist nicht nur robust und qualitativ einwandfrei verarbeitet, sondern er hält auch noch ein Gewicht von bis zu 50kg aus. Somit kann er problemlos als Rutscher verwendet werden.
Dank der vielen beweglichen Teile (wie Klappe, Löschschlauch & co.) und der Wasserfunktion können Kinder sich mit diesem Fahrzeug beim Spielen vielseitig ausprobieren – ob zu Hause oder im Garten!

 

Riesen Starke Feuerwehr

 

TIPP: Wer seinen Fuhrpark vergrößern möchte, sollte unbedingt den Titan Muldenkipper unter die Lupe nehmen.
Ebenfalls aus der Lena-Reihe ist der Kipper nicht nur äußerst robust, sondern auch sehr praktisch gestaltet: perfekt für den In- und Outdoorbereich. Die Kippmulde lässt sich durch einfaches aufschieben des Riegels nach hinten kippen. Motorisch ist der große Kipper bereits für Kinder ab ca. 2,5 Jahren geeignet.

 

About the author

Related Posts

Leave a Reply

Leave a Reply