GESUNDHEIT Archive HOME > GESUNDHEIT

Spaziergänge stärken das Immunsystem und kurbeln die Vitamin-D-Produktion an (djd). Raus in die Natur: Das tut jungen Eltern wie auch Kindern gut – und zwar zu jeder Jahreszeit. Vor allem bei trockenem Wetter steht einem Spaziergang mit dem Kinderwagen nichts im Wege, auch wenn die Temperaturen frostig werden. Bei gemütlichen Ausflügen ins Freie können die […]

Was gestresste Familien für die Antragstellung wissen sollten (djd). Das Familienleben fordert Mütter und Väter jeden Tag aufs Neue. Die Mehrfachbelastung durch Kindererziehung, Haushalt und Beruf ist für viele Eltern eine große Belastung, die auch auf die Gesundheit schlagen kann, wenn man nichts dagegen unternimmt. Eine Hilfe bei gesundheitlicher Beeinträchtigung kann eine Mutter/Vater-Kind-Kur sein. Ihr […]

Verhaltenstraining hilft Neurodermitishaut zu verbessern (djd). „Schluss jetzt mit dem Kratzen!“ Diesen Satz hören Kinder mit juckender Problemhaut nur allzu oft von ihren Eltern. Doch selbst erwachsenen Neurodermitikern fällt es oft schwer, diesen Rat zu beherzigen: Die Juckreizschwelle der empfindlichen, trockenen Haut ist deutlich herabgesetzt – leichte mechanische Reize oder psychische Anspannung genügen und das […]

Erste Hilfe bei kleinen Freizeit-Verletzungen (djd). Im Alltag oder bei Freizeitaktivitäten zieht man sich öfter mal eine Schramme oder eine Hautabschürfung zu. Die Apotheke ist dann in der Regel die erste Anlaufstelle. Jutta Doebel, Apothekerin aus Erftstadt kennt das: „Gerade im Sommer ist unsere Hilfe bei Kunden gefragt, die sich kleinere Verletzungen zugezogen haben. Pflaster […]

Den kleinen Krabblern eilt ein schlechter Ruf voraus (djd). Kratzen sich Kinder auffällig die Köpfe, sollten Eltern die Haare ihres Nachwuchses inspizieren. Finden sich dort schuppenähnliche Gebilde, die an den Haaren kleben wie Perlen an einer Kette, haben sich Kopfläuse eingenistet. Die unliebsamen Plagegeister treten dort vermehrt auf, wo Kinder spielen, kuscheln und die Köpfe […]

Verpflichtende Impfberatung soll Ausbrüche reduzieren (djd). Infektionskrankheiten verbreiten sich in Kindertagesstätten besonders schnell: Es kommt immer wieder zu Krankheitsausbrüchen wie Windpocken, Masern oder Magen-Darm-Infektionen. Viele Infektionskrankheiten können durch Impfungen verhindert werden. Um die Verbreitung von Infektionen in Gemeinschaftseinrichtungen zu verringern, sollten Kinder beim Eintritt in eine Kita alle von der Ständigen Impfkommission (STIKO) des Robert […]

Nur einen Moment nicht im Blick gehabt, nur eine Sekunde unvorsichtig gewesen und schon ist es passiert – ein Wehwehchen! Die Unaufmerksamkeit kann so manch eine Träne kosten. Doch was machen, wenn der Ellenbogen blutet, das Knie eine Schramme trägt oder die Mücke zugestochen hat? Bei Unfällen sollte immer eine gewisse „Grundversorgung“ in jedem Haushalt […]

In der Ruhe liegt die Kraft! – Das gilt auch für Kinder. Doch oft kommen Kinder gar nicht mehr dazu, sich auszuruhen und sich zu entspannen. Bereits Krippenkinder sind heutzutage starkem Stress ausgesetzt. Auch im Kindergartenalter wird es nicht entspannter, denn ein Tag in der Kita für ein Kind ist vergleichbar, wie der Tag eines […]

Immer mehr Menschen entwickeln immer häufiger Allergien. Zunehmend sind auch Kleinkinder und Säuglinge betroffen. Um Allergien effektiver abwehren zu können, ist ein starkes Immunsystem das A und O. Dieses wird in den ersten 3 Lebensjahren gebildet. Während dieser Bildung zählt die Ernährung des Säuglings zu den wichtigsten Komponenten und sollte daher besonders reich an Ballaststoffen […]

Schlafgewohnheiten hat jedes Kind – gute wie auch schlechte! – Wenn es um das Schlafbedürfnis von Klein- und Kita-Kindern geht, stellen sich Eltern und Erzieher unzählige Fragen. Einschlafrituale werden einstudiert, befreundete Eltern ausgefragt, der Schlaf anderer Kinder verglichen und das ein oder andere Schlafprogramm ausprobiert. Alles scheint sich nur noch um den Schlaf des Nachwuchses […]