KITANGO Archive HOME > KITANGO

Frauen, die schwanger oder soeben Mütter geworden sind, lernen viele neue Produkte kennen. Häufig werden sie überschwemmt mit vielen Angeboten und stehen vor der großen Herausforderung, sich für „DIE“ richtigen Artikel zu entscheiden. Sie reagieren besonders sensibel, da es hier um das eigene Kind geht.   Um die Frauen bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen und […]

Zahnbürsten für Kinder gibt es in Läden wie Sand am Meer. Oft steht man vor dem Regal, hat eine riesengroße Auswahl und weiß dennoch nicht so richtig, welche nun „die Richtige“ ist. Deshalb sollten verschiedene Kriterien beim Kauf beachtet werden.   3 Kriterien für den Kauf einer Zahnbürste: • ein dicker rutschfester Griff; für einen […]

Äpfel: eine spaßig gesunde Nascherei für Kinder. Sie sind nicht nur bunt, knackig und gesund, sondern auch lecker noch dazu. Wahrscheinlich sind sie auch deshalb so beliebt bei Kindern – die Rede ist von Äpfeln!   Warum sind Äpfel so gesund? Äpfel sind wertvolle Vitamin- und Mineralstofflieferanten. Magnesium, Phosphor, Eisen und Kalzium sind nicht nur […]

Zitrusfrüchte wie Orangen, Klementinen und Zitronen enthalten nicht nur viel Vitamin C, sondern auch B-Vitamine und die Mineralstoffe Kalzium, Phosphor und Kalium. Sie versorgen das Kind also mit vielen wichtigen Nährstoffen, die es für ein gesundes Wachstum braucht. Doch wann dürfen Zitrusfrüchte auf den Speiseplan?

Die Basis für eine gute emotionale Entwicklung ist eine starke emotionale Beziehung zwischen Eltern und Kind. In dem das Kind die Eltern als Vorbild sieht, lässt es diese sehr weit in die eigene Psyche vordringen. Es beginnt, die Eltern als „Helfer“ und „Unterstützer“ für die Reflexion des eigenen Handelns zu sehen. Gemeinsam erkennen sie Fehler, […]

4. Lebensjahr: Die emotionale Entwicklung des Kindes ist rasant fortgeschritten. Es hat sich motorisch wie kognitiv viel getan. Durch diese Entwicklungssprünge ist das Kind zwischenzeitlich in der Lage, eigene Gefühle durch Gestik, Mimik und Sprache mitzuteilen. Einige Emotionen wirken jedoch noch verwirrend auf das Kind, da sie nicht eindeutig oder  kongruent genug zum jeweiligen Verhalten […]

1. Lebensjahr: In den ersten drei Monaten lernt ein Kind Emotionen wie Interesse, Angst, Ärger, Freude, Traurigkeit kennen und durch Nachahmung auszudrücken. Das Kind beginnt, diese nachzuempfinden und als positiv oder negativ einzustufen. Ab dem dritten Lebensmonat beginnt das Kind bewusst seine Freude durch Lachen und seine Angst durch Weinen auszudrücken. Es entwickelt eine Emotionsregulation, […]

Zunächst einmal, müssen wir uns die Frage stellen, was „Emotionen“ eigentlich sind! Emotionen sind Gefühle die entstehen, in Verbindung mit verschiedenen Situationen, Anlässen und Erlebnissen. Sie sind deshalb so wichtig, weil sie unser Tun und Handeln steuern. Sie lassen uns Gefühle ausdrücken und leiten unser Denken. Auch soziale Interaktionen werden von Emotionen gelenkt. Aus diesen […]

1 23 24 25