KöRPER Archive HOME > KöRPER

Erste Hilfe bei kleinen Freizeit-Verletzungen (djd). Im Alltag oder bei Freizeitaktivitäten zieht man sich öfter mal eine Schramme oder eine Hautabschürfung zu. Die Apotheke ist dann in der Regel die erste Anlaufstelle. Jutta Doebel, Apothekerin aus Erftstadt kennt das: „Gerade im Sommer ist unsere Hilfe bei Kunden gefragt, die sich kleinere Verletzungen zugezogen haben. Pflaster […]

Den kleinen Krabblern eilt ein schlechter Ruf voraus (djd). Kratzen sich Kinder auffällig die Köpfe, sollten Eltern die Haare ihres Nachwuchses inspizieren. Finden sich dort schuppenähnliche Gebilde, die an den Haaren kleben wie Perlen an einer Kette, haben sich Kopfläuse eingenistet. Die unliebsamen Plagegeister treten dort vermehrt auf, wo Kinder spielen, kuscheln und die Köpfe […]

Schon einige Tage nach der Geburt fangen Säuglinge mit den ersten Bewegungen an. Arme und Beine werden entdeckt, der Körper leicht gestreckt. Bereits im 3. Monat wird das Köpfchen gekonnt in die Luft gehalten und schon kurze Zeit darauf die Drehung auf den Bauch vollführt. Ab dem 7. Monat folgen individuelle Zwischenschritte, wie robben, schlängeln, […]

Meine Arme, meine Beine, mein Körper: ICH! – Wenn Kinder mit der bewussten Erkundung ihres Körpers beginnen, wollen sie ganz genau wissen, welche Körperteile zu ihnen gehören, wo sie sich befinden und wozu man sie braucht. Die Phase der Erstellung des eigenen Selbstbild beginnt. Genau an dieser Stelle setzt das Spiel „Erforsche den Körper“ von […]

Das primäre Ziel bei der Förderung der Bewegungserziehung ist nicht, wie oft vermutet, die Steigerung der Schnelligkeit, Ausdauer oder Kraft, sondern die Verbesserung und Festigung der Bewegungsabläufe, -qualität und Motorik. Das Kind soll dabei unterstützt werden, ein gutes Gefühl für den eigenen Körper und dessen Fähigkeiten zu entwickeln, sodass es sich seiner Bewegungen sicher wird. […]

Wenn von der Bewegungserziehung die Rede ist, wird von den meisten Menschen oft nur die Motorik assoziiert. Die Motorik ist jedoch nur eine Eigenschaft unter vielen. Bei der Bewegung geht es auch um den Körper, den Geist und die Seele. Diese bilden eine Einheit.   „Denken, Fühlen und Handeln als Ganzheitlichkeit“ Die Bewegung des eigenen […]