Tiere füttern – aber richtig bitte! Ob nach Farbe, nach Größe oder nach Form, Kinder ordnen gerne zu. Im Kleinkindalter beginnt bereits das Sortieren und Zuordnen bestimmter Gegenstände. Mit zunehmenden kognitiven Fähigkeiten verfeinern Kinder die Kriterien, nach welchen zugeordnet wird. Aus diesem Grund stehen auch Zuordnungsspiele ganz hoch im Kurs.

Es gibt zahlreiche Spiele, die hier pädagogisch ansetzen. Diese greifen das kindliche Interesse auf und fördern zeitgleich mehrere Bereiche rund um die Zuordnung. Ein Tischspiel, das sich aufgrund vereinfachter Regeln besonders gut für den Einstieg eignet, ist „Timmy im Zoo“ von Pegasus Spiele.

 

Kurzinfos

Produkt:  Timmy im Zoo

Hersteller:  Pegasus Spiele

Altersempfehlung:  ab 3 Jahren

 

 

 

Inhalt

„Timmy im Zoo“ ist ein Tischspiel für Kinder. Es richtet den Fokus auf das Unterscheiden und Zuordnen verschiedener Nahrungsmittel und Tiere.
Das Spiel besteht aus 1 Spielplan (beidseitig bedruckt), 1 Zoo (2 Teile zum aufstellen), 16 Holzelementen (Futter der Tiere), 1 Würfel (mit Motiven) und 1 Spielfigur (Timmy).
Mit enthalten sind außerdem 2 Anleitungen (deutsch und englisch), die wichtige Infos zum Spiel liefern.

 

Das Spiel ist schnell ausgepackt und aufgestellt. Aufgrund des simplen Charakters kann hier nicht viel falsch gemacht werden.
Die Einzelteile aus Holz sind sehr hochwertig und robust. Auch die Teile aus Karton sind qualitativ sehr gut gefertigt und halten aufgrund ihrer Dicke einiges aus. Ob die Farben, die Motive oder der Aufbau – alles in allem wirkt das Spiel optisch äußerst ansprechend und fordert direkt zum Spielen auf.

 

Pädagogische Beurteilung

Die Spielregeln sind einfach gehalten, was vor allem den jüngsten zu Gute kommt. Jedes Kind bekommt von jedem Nahrungsmittel jeweils 1 Stück. Dann kann gewürfelt werden. Je nach erwürfelter Nahrung auf dem Würfel kann das dementsprechende Plättchen gesucht werden. Anschließend wird es dem passenden Tier zugeordnet und an dieses verfüttert. Ein Tipp zur Orientierung: Auf dem Spielplan ist jedem Tier das jeweilige Nahrungsmittel zugeordnet.

 

Bonus: Das Bonbon kann an jedes Tier verfüttert werden. Wer zuerst alle Plättchen weg hat, hat das Spiel gewonnen!
Je mehr Kinder mitspielen (maximal 4 Spieler), desto witziger ist das Ganze. Aufgrund der einfachen Regeln eignet sich das Spiel sehr gut für Kinder ab 3 Jahren. Lässt man den Regelcharakter weg, kann es unter Anleitung eines Erwachsenen, auch mit Kindern ab 2,5 Jahren gespielt werden.

 

Fazit

„Timmy im Zoo“ ist ein liebevoll gestaltetes und äußerst ansprechendes Zuordnungsspiel. Aufgrund der simplen Spielregeln eignet es sich für Kinder ab 3 Jahren. Das Spiel schult mehrere Bereiche zugleich: das Erkennen und Zuordnen verschiedener Nahrungsmittel und Tiere, die Hand-Augen-Koordination, Motorik und Frustrationstoleranz. Durch den Regelspielcharakter wird außerdem das Sozialverhalten gefördert. Ein absolut gelungenes Spiel, das sich für Kita und Kinderzimmer eignet!

 

Timmy im Zoo

 

Spielkind“ ist ein Spielratgeber für Eltern und Kinder. Dieser ist vielseitig und facettenreich zusammen gestellt. Neben vielen interessanten Artikeln und Themenbeiträgen zum Thema Bildung und Entwicklung bei Kindern, sind hier tolle Interviews und spannende Spieletipps zu lesen. Der Fokus von Spielkind liegt bei Gesellschaftsspielen und deren Bedeutung. Es werden verschiedene Altersgruppen und das Interesse dieser angesprochen. Spielkind stellt die unterschiedlichsten Spiele vor und gibt den Spielern tolle Anregungen und Tipps mit an die Hand. Der Ratgeber hält Eltern und Kinder außerdem auf dem neuesten Stand, da hier Informationen zu aktuellen Themen und Aktionen vorhanden sind.

Spielkind gibt es ab sofort kostenlos bei folgenden Geschäften: Thalia; Mayersche Buchhandlung; Spielwaren Heinz; Pegasus Spiele Premiumshops (Shopfinder); zu jeder Bestellung im Pegasus Shop und bei vielen weiteren stationären Fachhändler für Brettspiele und Spielwaren.

 

Mary Magica“ ist ein Tischspiel für Kinder ab 3 Jahren. Das Spiel handelt von einer kleine Hexe, die einen Teil ihrer Kleidung verzaubert hat. Sie macht sich auf die Suche, um die verzauberten Kleidungsstücke wieder zu finden. Achtung: Die verzauberte Kleidung bleibt an ihrer Spielfigur haften, wie durch Zauberhand. Schafft sie es, alle Kleidungsstücke wiederzufinden?
Das Spiel eignet sich besonders gut für Kinder, die alles rund um Magie und Hexenkunst mögen.

 

Langland Domino„, „Schnecken Slalom“ und „Kanonen und Dublonen“ sind 3 weitere Spiele aus dem großen Spielsortiment von Pegasus Spiele.
Die Tischspiele sind für Kinder zwischen 4-6 Jahren geeignet und hauptsächlich auf logisches Denken ausgelegt. Sie fördern im Spiel das Sozialverhalten und eignen sich nicht nur für das Spielen zu Hause, sondern auch in der Kita. Hier gilt sogar: Je mehr Mitspieler, desto spaßiger das Spiel.