Vollkorn-Snack: Ein echter Power-Lieferant – KITAnGO

Ein langweiliges Brot zum Frühstück oder für zwischendurch muss nicht sein! Mit den gleichen Zutaten und ein wenig Fantasie lässt sich nicht nur ein Lachen auf das Brot, sondern auch in das Gesicht des Kindes zaubern. Ein gesundes und nahrhaftes Frühstück, das viel Energie, Vitamine und Ballaststoffe liefert und das mit nur wenig Aufwand verbunden ist kling wie ein Traum? Ist es aber nicht!

 

Rezept-Idee zur schnellen und einfachen Umsetzung: Smiley-Vollkornbrot

Zutaten:
1 Scheibe Vollkornbrot
1 Scheibe Tomate
2 Scheiben Gurke
2 Radieschen
Margarine (Rama)

Arbeitsutensilien:
1 scharfes Messer
1 Buttermesser
für 1 Portion

 

Zubereitung:

1. Schritt: Das Vollkornbrot mit Margarine beschmieren.

Tipp: Ich verwende die „Rama“ von Unilever. Sie hat einen hohen Anteil an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Hierzu gehören die wichtigen Omega-3- & Omega-6-Fettsäuren, die das kindliche Gehirn für die optimale Entwicklung benötigt.


2. Schritt:
Tomate, Gurke und Radieschen gründlich waschen und zuschneiden.

Tipp: Bei der Zubereitung greife ich auf Bio-Gemüse zurück, da bei diesen Lebensmitteln die Belastung durch Pestizide und andere Giftstoffe geringer ist.

 

3. Schritt: Anschließend alle Zutaten zu einem lachenden Gesicht legen und genießen!

Tipp: Den Snack möglichst frisch zubereitet genießen, denn Sauerstoff und Licht zerstören schnell die Vitamine und Mineralstoffe im Gemüse.

 

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here