0 - 3 Jahre, 3 - 6 Jahre, Eltern, Kinder

Winterzeit – Erkältungszeit – KITAnGO

Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Fieber

– ganz schön nervig aber nicht ungewöhnlich bei Kindern. Da sich das Immunsystem erst im Aufbau befindet, ist es vollkommen normal, 10 bis 12 mal im Jahr krank zu sein.

 

Krippen, Kindergärten oder Spielplätze

– alle diese Orte bergen ein besonders hohes Risiko für eine Erkältung. Denn hier spielen die Kinder miteinander und sitzen eng beisammen. Perfekt um Erreger in den Körper einzuschleusen.

 

Erkältung und Grippe

– zwei unterschiedliche Krankheiten. Eine Erkältung beginnt mit Husten, Halsschmerzen und Schnupfen, hält einige Tage an und klingt nach ca. einer Woche wieder ab. Eine Grippe jedoch beginnt blitzartig mit starken Kopf- und Gliederschmerzen, hohem Fieber begleitet von Schüttelfrost.

 

Medikamente können helfen

– aber immer nur in Absprache mit einem Kinderarzt! Denn manche Wirkstoffe können bei Kindern unerwünschte und vor allem gefährliche Nebenwirkungen auslösen und sollten deshalb nur auf Verordnung genommen werden.

 

Öle (Pfefferminz-, Eukalyptusöl, etc.)

– stehen zwar hoch im Kurs, sind aber nicht zu empfehlen. Diese können Schleimhäute stark reizen, Hustenanfälle auslösen und dadurch zu Erbrechen führen. Außerdem besteht die Gefahr, dass sich durch krampfhafte Reflexe die Luftröhre verschließt. Die Folge: Atemstillstand.

 

Ein Arztbesuch schadet nie

– vor allem wenn es um das Wohl des Kindes geht. Denn Unsicherheit und Unwissenheit können gefährlich sein. Die Rücksprache mit einem Kinderarzt sollte also immer gegeben sein.

 

Vorbeugen ist besser als Heilen

– denn wer sein Kind mit der richtigen Kleidung ausstattet, erspart seinem Nachwuchs die ein oder andere Erkältung. Gesundes und vitaminreiches Essen, viel Trinken, sowie ausreichend Schlaf stärken das Immunsystem. Ein letzter Tipp zum Schluss: Regelmäßiges Händewaschen mit warmen Wasser und Seife beseitigt die bösen Viren!

 

 

Foto: photo credit: Catching Snowflakes via photopin (license)

About the author

Related Posts

Leave a Reply

Leave a Reply